100 Jahre NRC: Jubiläumsfeier mit „Happy Birthday“ auf Reagenzgläsern

über 800 Gäste

Hamburg, 11. Januar 2012 – Das Familienunternehmen Nordmann, Rassmann (NRC), internationaler Distributor von chemischen und natürlichen Rohstoffen sowie Spezialchemikalien, lud am vergangenen Freitag zu seinem 100-jährigen Jubiläum in den Schuppen 52 nach Hamburg ein. In den frühen Abendstunden begrüßten die Gastgeber Edgar E. Nordmann, Carsten Nordmann, Gabriele Henke und Carsten Güntner über 800 Gäste im ehemaligen Kaischuppen aus der Kaiserzeit.

Carsten Nordmann und Edgar E. Nordmann

In der Festrede von Edgar E. Nordmann und Carsten Nordmann bedankten sich die beiden Brüder für das zahlreiche Kommen der teilweise von weit angereisten Gäste. So hatten neben vielen Hamburgern – u. a. der ehemalige Erste Bürgermeister Hamburgs, Dr. Henning Voscherau – auch Gäste aus ganz Europa, China und Japan den Weg nach Hamburg gefunden.

Edgar E. und Carsten Nordmann

Beide rückten in ihrer Rede den Stellenwert jedes einzelnen Mitarbeiters in den Vordergrund und verkündeten die Gründung der Inge und Georg Nordmann-Stiftung zur Unterstützung sozial benachteiligter Kinder. Darüber hinaus bildete die Sicherung des Familienunternehmens durch die im Jahr 2011 verabschiedete Familienverfassung einen Schwerpunkt ihrer Ausführungen.

Anschließend bekamen die Gäste durch einen kurzen Film einen Überblick über die wichtigsten Stationen der 100-jährigen Welt- und Firmengeschichte des Hamburger Familienunternehmens. Auch für das leibliche Wohl der Gäste war gesorgt: Ein festliches 3-Gänge-Menü ließ keine Gaumenwünsche offen.

Zur musikalischen Unterhaltung standen neben dem beeindruckenden Ballett-Ensemble „Junior Compagnie“, die Musikgruppen „Soulisten“ und „GlasBlasSingQuintett“ auf der 2 Bühne. Highlight war das „Happy Birthday“-Ständchen der Gäste – gespielt auf Reagenzgläsern.

Aber auch die Gemütlichkeit kam keineswegs zu kurz – in drei Chill-Out-Lounges konnten in Ruhe Cocktails genossen und bei exquisiten kubanischen Zigarren sowie leckeren Pralinen interessante Gespräche bis in die frühen Morgenstunden geführt werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.