Buchbesprechung:

51SJXI1CTtLMetallographie Grundlagen und Anwendung von Georg Salbert
2. durchgesehene und korrigierte Auflage
Materialkundlich-Technische Reihe 14
2015 Verlag Gebr. Borntraeger Verlagsbuchhandlung, Stuttgart
Umfang: 155 Seiten mit 159 Abbildungen

Inhalt:

In diesem Band der Materialkundlich-Technischen Reihe wird auf moderne und kompakte Weise das für die Werkstoffherstellung, -verarbeitung und -prüfung erforderliche Wissen über die Präparation von Metallproben für Gefügeuntersuchungen dargestellt. Wichtige makroskopische und mikroskopische Untersuchungsverfahren von Eisenwerkstoffen und Nichteisenmetallen werden eingehend erklärt. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen werden in charakteristischen Gefügebildern präsentiert. Die Zusammenhänge zwischen diesen Gefügebildern und der Materialzusammensetzung einerseits sowie der technologischen Behandlung des Materials andererseits werden erläutert. Für eine Vielzahl behandelter Eisenwerkstoffe und Nichteisenmetalle werden die Zugfestigkeit sowie andere Gebrauchseigenschaften, die aus dem Gefügeaufbau resultieren und die Anwendung der Werkstoffe bestimmen, angegeben. In dieser 2. durchgesehenen und korrigierten Aufl age wurden zahlreiche kleinere Fehler korrigiert, welche dem Verlag durch Autor und Leser mitgeteilt wurden. Das Buch wendet sich vornehmlich an angehende Werkstoffprüfer, Metallographen und Studierende der Werkstoffwissenschaft aber auch des allgemeinen Maschinenbaues bzw. der Mechatronik. Nicht zuletzt kann es als Nachschlagewerk von praktizierenden Werkstofffachleuten genutzt werden

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.