Der bislang kleinste Pico-Projektor der Welt: Rollei präsentiert den Innocube IC200T/IC200C!

Rollei

Rollei

Hamburg 25. Februar 2013 – Vorbei ist die Zeit, in der Projektoren teure Stromfresser waren, klobig und wenig transportabel. Mit seinem neuen Innocube IC200T/IC200C Pico- Projektor setzt Rollei in Zusammenarbeit mit der SK telekom neue Maßstäbe. Der würfelförmige, tragbare Pico-Projektor ist gerade 45 x 45 x 46 mm klein, verfügt über einen Lithium-Polymer-Akku (2300 mAh/120 Minuten Laufzeit) und ist für iPhones, iPads, Smartphones, Tablets & Co.* ein perfekter Wegbegleiter!

Großartig: Mit seinen 35 ANSI Lumen Helligkeit projiziert der Kleine ein bis zu 60.0“großes Bild (bei 2 Meter Abstand – 4:3 Seitenverhältnis) an jede  Wohnzimmer- oder Bürowand. Die VGA-Auflösung beträgt 640×480 Pixel, das Kontrastverhältnis ist 800:1. Leicht und leise: Dank modernster LED-Technik (10.000 Stunden Lebensdauer) wird der Projektor zu einem Leichtgewicht, das mit seinen gerade mal 129 Gramm immer und überall dabei sein kann. Das ist besonders praktisch im Außendienst bei Vorträgen oder als mobiles Heimkino bei Freunden. Die geringe Wärmeentwicklung braucht wenig Kühlung – störende Geräusche eines Lüfters werden vergeblich gesucht!

Anschlussfreudig: Der Rollei Innocube IC200T/IC200C Pico-Projektor lässt sich bequem an Laptop, Tablet, General Device (HDMI-Standard), allgemeine Smartphones (MHL-Norm), Samsung Galaxy S3, Galaxy Note 2, Apple iPhone 3G, 3GS, 4, 4S, 5*, iPad Mini, iPad 2, neues iPad und iPad mit Retina-Display*  anschließen.

Mit der SK telekom hat sich Rollei einen starken, erfahrenen Partner zur Zusammenarbeit ausgesucht. Die SK telekom ist der größter Mobilfunknetz Anbieter in Korea – mit 51% Marktanteil und 26 Millionen Vertragskunden. Im Jahr 2011 lag der Umsatz bei 12 Milliarden US-Dollar.

Den Rollei Innocube IC200T Pico-Projektor wird es ab Anfang März für eine unverbindliche Preisempfehlung von 299,95 Euro im Handel geben. Den IC200C Pico-Projektor in der bunten Variante erhalten Sie ab Anfang April zu einer unverbindliche Preisempfehlung von 329,95 Euro.

Über Rollei:

Rolleis Geschichte begann 1920 in einer Braunschweiger Werkstatt. Mit der zweiäugigen Rolleiflex, einer richtungweisenden Rollfilmkamera, begründete Rollei in kurzer Zeit seinen Weltruf als Präzisionshersteller, wurde zur Kultmarke und prägte in den 50er und 60er Jahren einen eigenen Fotostil. 2007 erwarb die RCP-Technik GmbH, mit Sitz in Hamburg, die europaweiten Rollei Markenlizenzrechte und vertreibt seitdem die Rollei Consumer Produkte mit wachsendem Erfolg. Aktuell sind die Rollei Produkte in mehr als zwanzig europäischen Ländern im Markt präsent. Die aktuelle Rollei Produktpalette umfasst Digitalkameras, Camcorder, Action-Camcorder, digitale Bilderrahmen, DiaFilmScanner, Fotopro Stative sowie Foto- und iPhone Zubehör. Für alle Rollei Produkte gilt ein exzellenter Service: Das Rundum-Sorglos-Paket bietet 24 Monate lang die Möglichkeit, im Schadensfall das Produkt innerhalb von acht Tagen gegen ein Neugerät auszutauschen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.