Fachmesse für industrielle Instandhaltung «maintenance Stuttgart» 2017 mit Fokus auf „Industrie heute und morgen – im Wandel der Digitalisierung“

Am 17. und 18. Mai 2017 treffen Entscheider und Fachleute aus sämtlichen Industrien auf Experten der industriellen Instandhaltung, um sich über neuste Lösungen zu informieren, aktuelle Trends zu entdecken und sich mit Branchenkollegen am Standort Stuttgart auszutauschen.

Der Leitgedanke „Industrie heute und morgen“ bestimmt in 2017 die zentrale und etablierte Fachveranstaltung für industrielle Instandhaltung im starken Wirtschaftsraum Süddeutschland. Neben einem breiten Ausstellerportfolio liefert die Fachmesse vor allem Antworten auf die Fragen „Wie verändert Industrie 4.0 die Unternehmen und deren Instandhaltung?“ und „Wie lässt sich mit den Herausforderungen der Digitalisierung Schritt halten?“.

Parallel zur Fachausstellung erwartet den Besucher ein brandaktuelles Rahmenprogramm mit hochkarätigen Vorträgen im ScienceCenter sowie thematisch geführte Messe-Rundgänge, sogenannte Guided Tours.

Die Themen – Digitale Technologien und deren Umsetzung an der Schwelle zu Industrie 4.0, Industrielle Instandhaltung im Bereich Automotive und Chancen für die Hightech-Region Stuttgart, Mit Fortbildung und Ausbildung Wettbewerbsvorteile in Zeiten der Globalisierung sichern sowie digitale Instandhaltungsplanung und -steuerung mit Lösungsansätzen zu Condition-Monitoring, Predictive Analytics und Augmented Reality – machen die etablierte Fachmesse in 2017 vielseitiger denn je.

Ihr Messe-Ticket (kostenfrei mit Code: 4188) und weitere Informationen erhalten Sie unter www.maintenance-stuttgart.com.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.