Schaeffler erstmalig unter den Top 30

Wer talentierte und aufstrebende Mitarbeiter sucht, der kann auf Online-Kommunikation heutzutage nicht mehr verzichten. Die Karrierewebseite ist für Bewerber die erste Anlaufstelle, um sich über den potentiellen Arbeitgeber zu informieren. Das gilt auch für Schaeffler. Für eine attraktive Online-Talentsuche wurde das Unternehmen nun zum ersten Mal mit dem Potentialpark Award ausgezeichnet. In der deutschlandweiten Gesamtwertung der Online Talent-Kommunikationsstudie belegte Schaeffler den 23. Platz. Ganze 15 Plätze schnellte der Automobilzulieferer damit im Vergleich zum Vorjahr nach oben. In der Kategorie Online-Bewerbung schafft es das Familienunternehmen mit seinem übersichtlichen Online-Bewerbungsverfahren sogar auf Platz 15.

Karin Görl, Employer Branding bei Schaeffler, freut sich über die Auszeichnung: „Wir haben viel an Content und Usability unserer Online-Auftritte gearbeitet und werden das auch in Zukunft tun, um noch besser und anwenderfreundlicher zu werden. Wir freuen uns, dass diese Arbeit sich auch in unserer Platzierung in der Potentialpark-Studie widerspiegelt.“

Die Online Talent-Kommunikationsstudie macht sichtbar, welche Arbeitgeber sich auf das veränderte Kommunikationsverhalten von Jobsuchenden optimal eingestellt haben. Schaeffler entwickelte sich speziell in der Online Talent-Kommunikation Jahr für Jahr weiter. Mit der Karrierewebsite, dem Facebook-Auftritt, einem eigenen Youtube-Kanal und vielem mehr begibt sich das globale Technologieunternehmen tagtäglich online auf die Suche nach aufstrebenden und talentierten Mitarbeitern.

Weitere Informationen: www.schaeffler.de

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.