Superleicht und formstabil – die neuen Absaugarme von Fumex

Es ist wirklich erstaunlich: Der auf der EuroBlech 2014 erstmals in Deutschland vorgestellte 2-Meter-Absaugarm von Fumex wiegt gerade mal eben 10 kg – und das bei außen liegendem Trägergestell. Aber darin liegt ja gerade das Geheimnis. Spezialprofile aus stranggepresstem Aluminium, Gelenke aus Kunststoff und der schwer entflammbare Schlauch aus PVC-beschichtetem Polyamidgewebe. Die Gasdruckfeder erleichtert die Positionierung und sorgt dafür, dass die Ansaughaube auch an der Stelle fest stehen bleibt, an der sie positioniert wird. Den Standard-Arm gibt es in Längen von 1,5 m, 2,0 m und 3,0 m, mit Verlängerung sogar bis zu 11 m Ausladung. Alle Arme sind auch in ATEX und in Ex-geschützter Ausführung lieferbar.

Weitere Informationen: www.fumex.com

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.