Einsatz von Kunststoffen in Elektrofahrzeugen: Frost & Sullivan prognostiziert Umsatzanstieg auf 73 Millionen US-Dollar in 2017

Vorteile von Kunststoff, insbesondere im Leichtbau, treiben Wachstum und Marktdurchdringung an 

 Frankfurt am Main, 5. Juni 2012 – Eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate für Elektrofahrzeuge von über 80 Prozent bis zum Jahr 2017, lässt auch den Einsatz von Kunststoffen in diesen Fahrzeugen erheblich ansteigen. Die Vorteile von Kunststoff, insbesondere, was den Leichtbau angeht, verbunden mit dem Ziel, die Reichweite der Elektrofahrzeuge zu erhöhen, treiben den Absatz an. Weiterlesen