Schichtsilikat-Polymer-Nanokomposite

Dr. Ramona Langner, Jürgen Kohlhoff, Dr. Matthias Grüne, Stefan Reschke

Werkstoffe auf Kunststoffbasis sind günstig, leicht herzustellen und bieten eine große Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten. Häufig ist es jedoch nötig, solche Kunststoffe durch Zugabe geeigneter Additive in ihren mechanischen, thermischen und elektrischen Eigenschaften deutlich zu verbessern. Schichtsilikate werden schon seit längerem als Füllstoffe in der Kunststoffindustrie eingesetzt, doch bieten sich durch die Verwendung von nanoskaligen Schichtsilikaten in den letzten Jahren neue Anwendungsmöglichkeiten. Die mechanischen Eigenschaften wie Zugfestigkeit, Bruchfestigkeit und Formbeständigkeit lassen sich enorm verbessern, während gleichzeitig das spezifische Gewicht niedrig bleibt. Weiterlesen