Premiere des AMB Technologieforums

AMB Technologieforum 2020 ab 14. September / Erster Präsenz-Event nach der corona-bedingten Auszeit

Aufgrund der COVID-19-Pandemie kann das wichtige Branchenevent, die AMB in Stuttgart, in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. „Mit dem AMB Technologieforum im September gibt es trotzdem gute Gründe auf das Stuttgarter Messegelände zu kommen“, lädt Gunnar Mey, Abteilungsleiter Industrie bei der Messe Stuttgart, ein. In der AMB-Woche ab dem 14. September stehen dann unterschiedliche Themenschwerpunkte im Fokus der Fachvorträge und der begleitenden Table-Top-Ausstellung. Geplant sind: Software und Steuerung, Werkzeuglösungen, Maschinenelemente und Peripherie, Werkzeugmaschinen sowie die Werkzeugmaschinenautomatisierung.

Weiterlesen

ZVO-Oberflächentage 2020 abgesagt

Dier diesjährige Jahreskongress des Zentralverbands Oberflächentechnik e.V. wurde coronabedingt abgesagt.

Dier diesjährige Jahreskongress des Zentralverbands Oberflächentechnik e.V. wurde coronabedingt abgesagt.

Die für 16. bis 18. September in Düsseldorf geplanten ZVO-Oberflächentage 2020 finden nicht statt. Vorstand und Geschäftsleitung des Zentralverbands Oberflächentechnik e.V. haben den Kongress Ende Juni coronabedingt abgesagt.

„Zum jetzigen Zeitpunkt sind die ZVO-Oberflächentage 2020 nicht sinnvoll realisierbar, angesichts der zahlreichen Auflagen zu Hygiene und Abstand, der Beschränkung der Raum-Kapazität sowie der aktuellen konjunkturellen Rahmenbedingungen“, erläutert ZVO-Hauptgeschäftsführer Christoph Matheis die Entscheidung. Gesundheit und Sicherheit von Referenten, Ausstellern, Teilnehmern und Mitarbeitern hätten für den ZVO oberste Priorität, begründet er die Absage des Jahreskongresses. Weiterlesen

PaintExpo 2020 wird nun doch abgesagt

Durch die nach wie vor fragile Corona- Situation, verschärfte Hygiene- und Abstandsvorschriften für Messen in Baden-Württemberg sowie anhaltende Restriktionen im internationalen Reiseverkehr wird die PaintExpo 2020 nun doch abgesagt. Die nächste Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik findet turnusgemäß 2022 statt.

„Gemeinsam mit Ausstellern und Partnern hatten wir gehofft, die PaintExpo 2020 im Oktober mit entsprechenden Maßnahmen für Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmer veranstalten zu können. Inzwischen haben sich die Vorzeichen jedoch geändert, unter anderem durch neue Vorgaben für die Durchführung von Messen in Baden-Württemberg, so dass wir Veranstaltung nun doch absagen müssen“, berichtet Jürgen Haußmann, Geschäftsführer des Veranstalters FairFair GmbH. Diese Entscheidung ist auf Basis einer Umfrage bei allen Ausstellern der PaintExpo 2020 gefallen, bei der sich ein Großteil auch gegen eine erneute Verschiebung ausgesprochen hat. Weiterlesen

Düsseldorf im Fokus der Welt: Besucher aus über 100 Ländern zu wire und Tube im Dezember erwartet

Vom 7. bis 11. Dezember 2020 öffnen die beiden internationalen Nr. 1 Messen für die Draht-, Kabel- und Rohrindustrie, wire und Tube, ihre Tore auf dem Düsseldorfer Messegelände.

Unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln finden die Weltleitmessen der Branchen auf dem dann gut vorbereiteten Düsseldorfer Messegelände statt.

2018 kamen 71.500 Fachbesucher (2016 waren es 69.500) aus 134 Ländern an fünf Tagen in die Messehallen am Rhein, um sich auf den Weltleitmessen über Brancheninnovationen zu informieren und Geschäftsabschlüsse zu tätigen. Weiterlesen

Mit Volldampf Richtung Tube 2020:

Vor dem Schweißen müssen die beiden überlappend liegenden Rohrenden eines Stranges der Nord Stream 2-Pipeline durch das Verlegeschiff angehoben und zugeschnitten werden. Quelle © Nord Stream 2 / Axel Schmidt

Vor dem Schweißen müssen die beiden überlappend liegenden Rohrenden eines Stranges der Nord Stream 2-Pipeline durch das Verlegeschiff angehoben und zugeschnitten werden. Quelle © Nord Stream 2 / Axel Schmidt

Pipelineprojekte – mehr denn je gefragte Energiebündel

Sie verrichten ihren Dienst meist kaum sichtbar – und doch fällt reichlich Scheinwerferlicht auf sie: Pipelineprojekte, unterirdisch oder auf dem Meeresgrund verlegte Energiebündel, glänzen mit Dauerpräsenz in den medialen Schlagzeilen. Ein Trend, der sich eher verstärken wird. Neue Pipelines wie die TurkStream, Nord Stream 2, EastMed und das Baltic Pipe Project verzücken die Energieanbieter und -anwender sowie obendrein die Zulieferer. Der Rohrhunger ist groß – er muss zügig und in bester Qualität gestillt werden. Weiterlesen

SurfaceTechnology GERMANY und parts2clean für 2020 abgesagt

Nach intensiven Gesprächen und Abwägungen ist die Entscheidung gefallen: Die für Oktober geplanten Messen SurfaceTechnology GERMANY und parts2clean am Standort Stuttgart können in diesem Jahr nicht stattfinden. Für beide Messen geht es danach im regulären Turnus weiter.

Die unsichere Lage im Zuge der Coronavirus-Pandemie, weitgehende Restriktionen und Hygienevorgaben für die Veranstaltung von Messen in Baden-Württemberg sowie die Einschränkungen im internationalen Reiseverkehr führen dazu, dass die für den 27. bis 29. Oktober geplanten Messen SurfaceTechnology GERMANY und parts2clean in diesem Jahr nicht ausgerichtet werden. Die Entscheidung hat der Veranstalter in enger Abstimmung mit den jeweiligen Fachmessebeiräten getroffen. Weiterlesen

EuroBLECH 2020 verschoben:

26. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung findet vom 9. – 12. März 2021 in Hannover statt
EuroBLECH Digital Innovation Summit findet im Oktober 2020 statt

Mack Brooks Exhibitions hat heute die Verschiebung der EuroBLECH bekannt gegeben, die vom 27. – 30. Oktober 2020 auf dem Messegelände in Hannover stattfinden sollte. Das neue Datum für die nächste EuroBLECH, die 26. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, ist 9. – 12. März 2021. Diese Entscheidung wurde nach ausführlichen Gesprächen, die über die letzten Wochen und Monate mit allen Ausstellern und Partnern stattgefunden haben, getroffen. Die Mehrheit der Beteiligten hat sich dafür ausgesprochen, die Messe nicht im Oktober abzuhalten, im Hinblick auf die derzeitige Covid-19-Krise. Unsicherheiten rund um Reiserestriktionen waren auch ein Anliegen vieler Teilnehmer, um den internationalen Charakter der EuroBLECH zu wahren. Weiterlesen

Verschoben: ALUMINIUM Weltmesse findet vom 18. bis 20. Mai 2021 statt

Die ALUMINIUM, die weltweite Leitmesse für die Aluminiumindustrie, die vom 6. bis 8. Oktober in Düsseldorf stattfinden sollte, wird aufgrund der gravierenden Folgen der Covid-19-Pandemie auf den 18. bis 20. Mai 2021 verschoben. Auch die begleitende ALUMINIUM Conference wird erst im kommenden Jahr in Düsseldorf stattfinden.

Die Entscheidung fiel nach zahlreichen Gesprächen mit der Industrie und Partnern, die sich für eine Verschiebung der Messe ausgesprochen hatten. Die Aluminiumindustrie ist – wie auch die internationalen Lieferketten – von der Pandemie und dem Lockdown stark getroffen worden. Weiterlesen

Bereit für den Neustart: Messe Düsseldorf setzt Hygiene- und Infektionsschutzkonzept auf

Wiederaufnahme des Messebetriebs startet im September

Messechef Diener: „Wir bieten alle Voraussetzungen für sichere und erfolgreiche Messen in Zeiten von Corona“

Es geht wieder los: Der CARAVAN SALON Düsseldorf, die Weltleitmesse für Reisemobile und Caravans, wird vom 4. bis 13. September 2020 die Wiederaufnahme des Messebetriebs am Standort Düsseldorf markieren. Nach dem Lockdown im Frühjahr können Fachmessen und Fachkongresse in NRW seit dem 31. Mai 2020 unter bestimmten Voraussetzungen wieder stattfinden. Als weitere Düsseldorfer Veranstaltungen stehen die Medizintechnikmessen MEDICA und COMPAMED (16.-19.11.), das Industrie-Armaturen-Event VALVE WORLD EXPO (01.-03.12.) sowie das Messe-Duo für Draht, Kabel und Rohre, wire und Tube (07.-11.12.), an. Weiterlesen

Das Ende des Tunnels ist erreicht – eMove360° Europe 2020 findet statt:

Bayerische Regierung erlaubt Fachmessen ab dem 1. September
  • eMove360 Europe 2020 findet vom 20. – 22. Oktober auf dem Gelände der Messe München statt
  • Die Bayerische Staatsregierung gibt bekannt, dass Fachmessen ab dem 1. September wieder durchgeführt werden können.

Die eMove360° Europe 2020 – Internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom findet nun sicher vom 20.-22. Oktober auf dem Gelände der Messe München statt. Robert Metzger, Geschäftsführer von MunichExpo und Veranstalter der internationalen Leitmesse für die Neue Mobilität „Jetzt bin ich mir sicher, die Messe findet dieses Jahr statt“. Weiterlesen