SurfaceTechnology GERMANY 2022 (21. bis 23. Juni)

Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz stehen im Mittelpunkt der Internationalen Messe für Oberflächentechnik

Vom 21. bis zum 23. Juni erhalten Fachbesucher auf der Surface Technology GERMANY einen umfassenden Überblick über die aktuellen Themen und Trends rund um Beschichtungstechnologien. Mit Themenclustern, Gemeinschaftsständen und einem spannenden Rahmenprogramm bietet die internationale Messe für Oberflächentechnik Produktinnovationen, Lösungen und Raum fürs Netzwerken.

„Wir bieten der Oberflächentechnikbranche eine Plattform, auf der das gesamte Branchenspektrum kompakt und übersichtlich dargestellt wird,“ sagt Hendrik Engelking, Global Director bei der Deutschen Messe AG. Im Mittelpunkt der diesjährigen SurfaceTechnology GERMANY stehen Klima- und Umwelt schonende Verfahren, Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit. Zu den Ausstellungsthemen gehören Galvanotechnik, Strahltechnik, Nano- und Mikrotechnologie, Thermisches Spritzen, Industrielle Plasma- und Laseroberflächentechnik, Beschichtungsmaterialien, Oberflächenbehandlung, Umweltschutz und Versorgungstechnik, Dienstleistungen, Vorbehandlung, Reinigung sowie Mess-, Prüf- und Analysetechnik. Weiterlesen

EUROGUSS 2022: Der Treffpunkt für Druckguss-Experten

Euroguss

Vom 08. bis 10. Juni 2022 trifft sich die europäische Druckguss-Branche auf der Fachmesse EUROGUSS im Messezentrum Nürnberg. Die EUROGUSS ist die einzige Veranstaltung, die die gesamte Druckguss-Prozesskette abbildet. Das Angebotsspektrum zeigt innovative Lösungen für Druckgussverfahren, wie Aluminium-Druckguss, Magnesium-Druckguss oder Zink-Druckguss. Im Fokus stehen dabei Themen wie Rapid Prototyping, Druckgussmaschinen und Werkstoffprüfung.

Weitere Informationen: www.euroguss.de

Think Big… GIGA-Castings

Exemplarisches GIGA-Casting einer vollständigen Fahrzeugkarosserie

Exemplarisches GIGA-Casting einer vollständigen Fahrzeugkarosserie (Bildquelle: MAGMA)

HALLE 7, STAND 430

Leitthemen der MAGMA auf der diesjährigen EUROGUSS sind:

  • die virtuelle Prozesskette großer automotiver Strukturgussteile, sogenannter GIGA-Castings
  • Simulation von Semi-Solid-Gießverfahren für Aluminium- und Magnesiumwerkstoffe
  • Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz durch optimierten Materialeinsatz

Der Begriff GIGA-Casting treibt seit geraumer Zeit OEMs sowie die Druckgussbranche um. Er steht für Gussbauteile, die aufgrund ihrer Abmessungen zu einem neuen Größensegment moderner Druckgießmaschinen jenseits 6.000 t Schließkraft geführt haben. Ziele der GIGA-Strukturbauteile sind eine signifikante Verringerung der Anzahl der Teile im Fahrzeug und damit einhergehende Kostenreduzierung sowie eine verbesserte strukturelle Integrität. Die hohe Investition in Anlagen und Werkzeuge erfordert einen absoluten Fokus auf Fehlervermeidung und optimierte Prozesse hinsichtlich Kosten und Ressourcen. Weiterlesen

GrindingHub startet mit drei Hallen in die Aufplanung

Über 260 Unternehmen hatten sich mit Abschluss der Anmeldephase Ende September ihren Platz auf der GrindingHub gesichert. Nun startet das Team der neuen Leitmesse für Schleiftechnik in die nächste Phase und beginnt mit der Aufplanung von mehr als 14.500 Nettoquadratmetern (entspricht rund 30.000 Bruttoquadratmetern) Ausstellungsfläche. „Wir sind mit den Anmeldungen mehr als zufrieden und freuen uns über diesen großartigen Start, den die GrindingHub als neues Zentrum der Schleiftechnik schon jetzt hingelegt hat“, so Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.). „Natürlich wollen wir aber auch weiterhin allen Interessenten die Möglichkeit geben, im Mai 2022 in Stuttgart auszustellen und bleiben deshalb mit den Unternehmen auf jeden Fall im Gespräch.“ Weiterlesen

Weltleitmessen wire und Tube in den Frühsommer verschoben

Bildquelle: Messe Düsseldorf GmbH

Bildquelle: Messe Düsseldorf GmbH

Neuer Termin vom 20. bis 24. Juni 2022 in Düsseldorf

 Die Messe Düsseldorf verschiebt die wire und Tube in Abstimmung mit den beteiligten Partnern und Verbänden auf den 20. bis 24. Juni 2022. Das aktuell hohe Infektionsgeschehen und die sich schnell ausbreitende Omikron-Variante haben zu Anpassungen im Düsseldorfer Messekalender geführt, die eine Verschiebung der ursprünglich vom 9. bis 13. Mai geplanten wire und Tube erforderlich macht.

Der neue Zeitraum bietet mehr Planungssicherheit und einen zusätzlichen Mehrwert durch die teilweise parallel stattfindende METAV. Die führende Messe für die Technologien der Metallbearbeitung wurde bereits vom VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) auf den 21. bis 24. Juni verschoben). Weiterlesen

Die EUROGUSS wird auf Juni 2022 verschoben

Die EUROGUSS 2022 hätte den Jahresauftakt der Druckgussindustrie gebildet: Nun wird die vom 18. bis 20. Januar 2022 geplante Veranstaltung aufgrund des erneut dynamischen Infektionsgeschehens und damit kurzfristig möglichen Verschärfungen der Gesetzgebung bezüglich Veranstaltungen verschoben. In enger Abstimmung und auf Wunsch von Ausstellern, Partnern und Verbänden hat sich die NürnbergMesse dazu entschieden, die EUROGUSS 2022 auf den Termin vom 8. bis 10. Juni 2022 zu verlegen. Dann findet sie in gewohntem Umfang und in derselben Hallenbelegung als internationale Fachmesse für Druckgusstechnik, Prozesse und Produkte im Messezentrum Nürnberg statt. Ein Highlight, um die Zeit bis Juni zu verkürzen, gibt es dennoch: Am 18. Januar 2022 wird die Verleihung des Europäischen Druckgusspreises sowie ein Branchentalk mit interessanten Gesprächspartnern aus der Druckguss-Community live gestreamt. Weiterlesen

Additive Fertigung im Mittelstand: Innovation mit Wirtschaftskraft oder Spielerei?

Kunststoff-Figuren aus dem 3D-Drucker kennt mittlerweile fast jeder – dass mit Additiver Fertigung auch industrielle Materialien wie Metalle, Keramiken und belastbare Kunststoffe verarbeitet werden, ist dagegen noch relativ unbekannt. Dabei bringen additive Verfahren für neue Produkte, Bauteile und Werkzeuge ganz neue Gestaltungsfreiheiten mit sich. Welche Vorteile sich für kleine und mittlere Unternehmen ergeben und wie sich eine wirtschaftliche Nutzung der additiven Fertigungsverfahren realisieren lässt, zeigt ein neues Webinar des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Augsburg. Weiterlesen

Leipziger Messe übernimmt PaintExpo – Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik

Die Leipziger Messe hat mit Wirkung zum 1. Dezember 2020 die PaintExpo von der FairFair GmbH übernommen. Seit ihrer Gründung in 2006 findet die PaintExpo alle zwei Jahre im April auf der Messe Karlsruhe statt. Mit zuletzt 537 Ausstellern aus 29 Ländern und 11.790 Fachbesuchern aus 88 Ländern hat sie sich erfolgreich zur Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik entwickelt. Die nächste PaintExpo wird vom 26. bis 29. April 2022 in Karlsruhe ausgerichtet. Weiterlesen