ZVO-Oberflächentage 2021 finden als Hybrid Edition in Berlin statt

Den coronabedingten Unwägbarkeiten ist der ZVO mit einem hybriden Konzept der ZVO-Oberflächentage 2021 – also einer Kombination aus Online- und Präsenzveranstaltungselementen – begegnet. So lässt sich ein größerer Teilnehmerkreis erschließen und gleichzeitig Nachhaltigkeit fördern. Jetzt ist klar, dass auch die Präsenzelemente der ZVO-Oberflächentage 2021 Hybrid Edition am 23./24. September 2021 im Estrel Berlin stattfinden können. Eine begrenzte Zahl an Präsenz-Tickets sowie Online-Tickets in unbegrenzter Höhe sind seit dem 23. Juni im freien Online-Verkauf. Anmeldeschluss für die Präsenz-Teilnahme ist der 16. September 2021.

ZVO-Oberflächentage 2021

Weiterlesen

6. Oktober 2021: Anwenderorientierter Workshoptag zur Oberflächenmesstechnik bei Polytec

Unter dem Motto „Aktuelle Trends und individuelle Lösungen“ lädt Polytec Sie herzlich ein zum Workshoptag zur Oberflächenmesstechnik „TopMap Day“ an seinem Stammsitz in Waldbronn.

Das Programm am 6. Oktober 2021 umfasst zum einen den Diskussions- und Präsentationsteil mit Vorträgen von Entwicklern, Produktmanagern und Anwendern. Im Praxisteil zum anderen erwarten Sie Live-Demonstrationen für verschiedene Anwendungen und das Vermessen der Teilnehmer-Messproben inklusive Messbericht.

Vollständige Agenda und Anmeldung für die begrenzten Plätze: https://www.polytec.com/de/topmapday

 

FRAMOS veranstaltet Online-Training zur neuen Version 4.0 des EMVA 1288 Standards

FRAMOS, ein globaler Partner für Vision-Technologien, veranstaltet gemeinsam mit dem EMVA am 19. und 20. Mai 2021 ein zweitägiges Online-Training zur neuen Version 4.0 des EMVA 1288 Standards. Das Training richtet sich an Ingenieure und Kamera-Entwickler, die mithilfe von EMVA 1288 Messungen die Qualitäts- und Leistungsparameter von Bildsensoren und Industriekameras mit erweitertem Spektralbereich beurteilen möchten.

Weiterlesen

Atlas Online-Seminar: Grundlagen der Bewitterung I + II Kompakt

Dieses kostenlose Online-Seminar bietet die Firma Atlas an zwei aufeinander folgenden Tagen für jeweils 3 Stunden an. Sie lernen in kompakter Form das Wichtigste über die Prüftechniken zur Bestimmung der Licht- und Wetterbeständigkeit von Materialien aller Art.

Der erste Tag beschäftigt sich mit den Wetterfaktoren, d.h. Sonnenstrahlung, Wärme und Feuchte, sowie deren Aus-wirkungen auf verschiedenste Materialien. Die wichtigsten Prüfanwendungen natürlicher und künstlicher Bewitterung werden besprochen. Weiterlesen

CADFEM-WEBINAR: TIPPS UND TRICKS FÜR ANSYS MECHANICAL ANWENDENDE ZUM UMGANG MIT MATERIALDATEN

Funktionen von Ansys Mechanical in Kombination mit Ansys Materials Data for Simulation (MDS) ermöglicht den Vergleich von Varianten im Material auf besonders einfache Weise. Materialien können zum Beispiel vergleichend nebeneinander betrachtet werden.

Wir zeigen Ihnen wie Sie Ansys Materials Data for Simulation nutzen und welchen Wert Sie daraus gewinnen können.

Anmeldung zum Webinar

Additive Fertigung im Mittelstand: Innovation mit Wirtschaftskraft oder Spielerei?

Kunststoff-Figuren aus dem 3D-Drucker kennt mittlerweile fast jeder – dass mit Additiver Fertigung auch industrielle Materialien wie Metalle, Keramiken und belastbare Kunststoffe verarbeitet werden, ist dagegen noch relativ unbekannt. Dabei bringen additive Verfahren für neue Produkte, Bauteile und Werkzeuge ganz neue Gestaltungsfreiheiten mit sich. Welche Vorteile sich für kleine und mittlere Unternehmen ergeben und wie sich eine wirtschaftliche Nutzung der additiven Fertigungsverfahren realisieren lässt, zeigt ein neues Webinar des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Augsburg. Weiterlesen

Leipziger Messe übernimmt PaintExpo – Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik

Die Leipziger Messe hat mit Wirkung zum 1. Dezember 2020 die PaintExpo von der FairFair GmbH übernommen. Seit ihrer Gründung in 2006 findet die PaintExpo alle zwei Jahre im April auf der Messe Karlsruhe statt. Mit zuletzt 537 Ausstellern aus 29 Ländern und 11.790 Fachbesuchern aus 88 Ländern hat sie sich erfolgreich zur Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik entwickelt. Die nächste PaintExpo wird vom 26. bis 29. April 2022 in Karlsruhe ausgerichtet. Weiterlesen

Verschiebung der ACHEMA auf 2022

Die ACHEMA 2021 wird auf den 4.-8. April 2022 verschoben. Diese Entscheidung fiel angesichts der anhaltenden Unsicherheit durch die Corona-Pandemie nach intensiver Diskussion mit der Community und im ACHEMA-Ausschuss. Vom 15.-16. Juni 2021 bietet ACHEMA Pulse mit Highlight-Sessions, hochkarätigen Diskussionen und Vorträgen und interaktiven Formaten der weltweiten ACHEMA-Community Gelegenheit, sich über aktuellste Trends zu informieren und neue Kontakte zu knüpfen. Weiterlesen

EuroBLECH 2021 verschoben: 26. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung findet vom 25. – 28. Oktober 2022 in Hannover statt

EuroBLECH veranstaltet im Jahr 2021 eine Reihe an digitalen Events

Mack Brooks Exhibitions hat heute die Verschiebung der EuroBLECH bekannt gegeben, die vom 9. – 12. März 2021 auf dem Messegelände in Hannover stattfinden sollte. Die nächste EuroBLECH, 26. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, wird somit in ihren normalen Messerhythmus zurückkehren und findet vom 25. – 28. Oktober 2022 statt. Diese Entscheidung wurde im Hinblick auf die derzeitige Covid-19-Pandemie und nach Gesprächen mit Ausstellern und Partnern, die über die letzten Wochen und Monate stattgefunden haben, getroffen. Unsicherheiten rund um Reiserestriktionen waren ebenfalls ein ausschlaggebender Faktor aufgrund des internationalen Charakters der EuroBLECH. Weiterlesen