Magnesium Walzhalbzeuge – mit Leichtigkeit zerspanen

Aus dem Vollen arbeiten

Spanend hergestellte Bauteile aus Magnesium weisen neben einem geringen Gewicht eine gute Qualität der Oberflächen auf.

Spanend hergestellte Bauteile aus Magnesium weisen neben einem geringen Gewicht eine gute Qualität der Oberflächen auf.

Geringes Gewicht, hohe Energieeffizienz und einfache Recyclefähigkeit – diese Eigenschaften machen den Konstruktionswerkstoff Magnesium für viele Branchen immer interessanter. Dabei warten Walzhalbzeuge wie Platten und Blöcke aus dem Leichtmetall auch mit sehr guter Zerspanbarkeit auf und ermöglichen damit ein vereinfachtes Prototyping ebenso wie die Serienfertigung hochpräziser Leichtbauteile. Weiterlesen

Einsatz von Magnesium als verarbeitungs- und recyclingfreundlicher Werkstoff mit optimalen technologischen Eigenschaften

Magnesium ist das leichteste Metall, das in der automobilen Serienproduktion eingesetzt wird und wesentlicher Treiber für den Bau von immer leichteren Automobilen. Darüber hinaus kann die Gewichtsverteilung der Fahrzeuge durch Leichtbau optimiert sowie die gefederten Massen reduziert werden. Beides verbessert die Fahreigenschaften und dient der Sicherheit. Weiterlesen