• Wartungsplaner

Kothes! Augmented Reality

Die Augmented-Documentation-App in der Anwendung.

Die Augmented-Documentation-App in der Anwendung.

Erweiterte Realität

Bei Augmented Reality handelt es sich um eine Symbiose zwischen wahrgenommener und digitaler Realität mit Echtzeit-Interaktion. Der Dienstleister für technische Kommunikation Kothes! aus Kempen; sowie die Partnerfirmen DOCUFY/Bamberg und RE´FLEKT/München entwickelten eine Augmented-Documentation-App.

Mit Hilfe der App werden Störfälle durch eine Anzeige auf dem Tablet kostengünstig und mit geringem Zeit- und Arbeitsaufwand identifiziert und gelöst. Der Anwender erhält vor Ort einen direkten Zugriff auf die technische Dokumentation. Informationen zur Bedienung, Wartung oder Reparatur können direkt über das Kamerabild aufgerufen werden, wodurch aufwendiges Suchen in Papierordnern entfällt.

Durch die Integration in das Redaktionssystem COSIMA go! wird dabei das Beste aus den Bereichen Augmented Reality und moderner Redaktionssystemtechnik verknüpft. Das bewirkt eine individuelle AD-Lösung durch eine Standardsoftware, welche eine schnelle und unkomplizierte Aktualisierung der Inhalte, Themen und Sprachen sicherstellt. Bei Bedarf könnte die technische Abteilung des Herstellers per Videoschaltung direkt in die Problemlösung einbezogen werden. Der Vorteil liegt auf der Hand: Der Techniker wird aktuell in die Schadensbehebung eingebunden, um Lösungswege aufzuzeigen. Die App bietet also eine signifikante Zeit- und Kostenersparnis, weil verringerte Standzeiten und damit verbundene Produktionsausfälle reduziert werden.

Kothes! Technische Kommunikation GmbH & Co. KG stellt auf der tekom-Jahrestagung vom 8.-10. November in Stuttgart aus: Halle C2 am Stand 2/D05

Weitere Informationen: www.kothes.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.