• Wartungsplaner

Kunststoffplatten für Hygienestandard HACCP und Lebensmittelsicherheit

Als Wand- und Deckenverkleidung sorgen LAMILUX Composites in den Bereichen der Lebensmittelverarbeitung und -lagerung in sogenannten „Splash or Spill Zones“ für besondere Lebensmittelsicherheit.

Als Wand- und Deckenverkleidung sorgen LAMILUX Composites in den Bereichen der Lebensmittelverarbeitung und -lagerung in sogenannten „Splash or Spill Zones“ für besondere Lebensmittelsicherheit.

Lebensmittel aller Art legen auf Ihrem Weg zum Endkonsumenten einen langen Weg zurück. Dabei zählt vor allem eines: Risiken der Lebensmittelkontamination zu vermeiden. Dabei unterstützen HACCP zertifizierte Oberflächen, wie die faserverstärkten Kunststoffe (GFK) von LAMILUX Composites. HACCP International zertifiziert LAMILUX nun die leicht zu reinigenden, hygienischen und stabilen GFK-Produkte. Als Wand- und Deckenverkleidung in den Bereichen der Lebensmittelverarbeitung und -lagerung sorgen diese in sogenannten „Splash or Spill Zones“ für Lebensmittelsicherheit.

Dank spezieller Oberflächen sind die Produkte von LAMILUX resistenter gegen Keime und Chemikalien und lassen sich besonders leicht reinigen. Diese Eigenschaften tragen dazu bei, dass Composites von LAMILUX die perfekte Lösung für Decken- und Wandverkleidungen in der Lebensmittel verarbeitenden Industrie sind. Dies belegt nun auch das international anerkannte HACCP-Zertifikat in der Klassifikation SSZ („Splash or Spill Zone“). Die Klassifikation SSZ bedeutet, dass die faserverstärkten Kunststoffe in verarbeitenden Betrieben und Lagerräumen ohne Bedenken eingesetzt werden können und dort zusätzlich für hohe Hygienestandards sorgen.

Gefahr beseitigen – Risiko verringern

Bereits seit 2006 ist es in der EU geregelt, dass nur Nahrungsmittel, die zu jeder Zeit HACCP gemäß behandelt wurden, verkauft oder eingeführt werden dürfen. Konkret betrifft die HACCP-Regelung alle Oberflächen, die mit den Lebensmitteln in Kontakt kommen oder davon umgeben sind. Die renommierte Zertifizierungsstelle HACCP International hat sich auf die Zertifizierung von diesen Materialien spezialisiert. Das HACCP International-Zertifizierungszeichen ist auf die Sorgfaltspflichten der weltweit führenden Lebensmittelsicherheitsstandards und Qualitätssysteme abgestimmt. Zehn Schlüsselkriterien werden untersucht, um diese volle Sicherheit zu garantieren. Dabei müssen zertifizierte Produkte alle Kriterien erfüllen, nicht nur einzelne Komponenten.

Zu diesen zertifizierten und super hygienischen Produkten zählen unter anderem folgende faserverstärkte Kunststoffe: LAMILUX AntiBac, LAMILUX Embossed, LAMILUX Super, LAMILUX X-treme und viele Weitere. Durch den Erhalt der HACCP Zertifizierung beweist LAMILUX Composites erneut seine kompromisslose Qualität im Bereich Lebensmittelhygiene.

Weitere Informationen: https://www.lamilux.de/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.