• Wartungsplaner

Laserschweißen von Kunststoffen in der Medizintechnik

Die EVO 2800 der Evosys Laser GmbH. Neueste Technologie für die schnelle und unkomplizierte Umsetzung von Laserschweißanwendungen in der Medizintechnik.

Die EVO 2800 der Evosys Laser GmbH. Neueste Technologie für die schnelle und unkomplizierte Umsetzung von Laserschweißanwendungen in der Medizintechnik.

Der Laser ist heute in vielen Bereichen der Produktion ein etabliertes Werkzeug. Durch die hohe Präzision, die lokal gut dosierbare Energieeinbringung und nicht zuletzt die Sauberkeit hat sich dieses Werkzeug in der Fertigung einen festen Platz gesichert. Das Verfahren arbeitet partikelfrei und ist für die Produktion im Reinraum prädestiniert. Es ist somit der Schlüssel für die Produktion in der Medtech-Branche. EVOSYS ist Spezialist für das Laserschweißen von Kunststoffen und stellt maßgeschneiderte Maschinen in diesem Bereich her.

Medizintechnische Geräte und Verbrauchsartikel können per Laser besonders hygienisch hergestellt werden. Wir sehen vor allem im Bereich der Point-of-care und drug-delivery Systeme den Trend zu smarten Lösungen für den Endkunden. Diese Lösungen benötigen eine hohe Packungsdichte bei der erforderlichen und empfindlichen Elektronik und Mechatronik. Da Laserschweißen partikelfrei und sauber ist, ist es meist die erste Wahl anstatt Kleben.

Besonders spannend für Medizinprodukte ist das Schweißen mit 2 µm Wellenlänge, denn hier ist kein Zusatzstoff erforderlich. Das sog. Klar-Klar Schweißen kann bei vielen gängigen Materialien (PP, MABS, COC) eingesetzt werden und ist geeignet zur Herstellung von Mikrofluidiken. Auch durch die stetige Entwicklung neuer Behandlungsmethoden nimmt die Bedeutung zuverlässiger Produktionsprozesse im Bereich Healthcare rasant zu. Eine Herstellung nach GMP-Standards ist mit den Anlagen von EVOSYS leicht sicherzustellen, sie bieten ideale Voraussetzungen um auch anspruchsvolle Aufgaben zu bewältigen.

Für den Einsatz in der Medizintechnik und Pharmaindustrie ist beispielsweise die EVO 2800 besonders geeignet mit der sich sterile Verpackungen, Mikrofluidik-Komponenten sowie Lab-on-a-Chip Systeme herstellen lassen. Sowohl die manuelle Bestückung durch einen Bediener, als auch eine automatische Bestückung durch ein Handling- oder Robotersystem sind möglich. Das Laserschweißsystem erlaubt zudem eine umfassende Dokumentation und zeichnet sich durch Zuverlässigkeit aus.


Über Evosys Laser:

Evosys Laser GmbH entwickelt, produziert und vermarktet standardisierte Systeme für die Lasermaterialbearbeitung von Kunststoffen. Mit seiner langjährigen Markt- und Prozesserfahrung ist das Unternehmen Knowhow-Marktführer und bietet weltweit kreative und innovative Lösungen zur nahtlosen Einbindung in die Produktionskonzepte seiner Kunden.

Im Jahrhundert des Photons bringen wir die Disziplinen Kunststofftechnik, Lasertechnik, Optik, Digitalisierung und Maschinenbau zusammen und kreieren ein runde Gesamtlösung für unsere Kunden. Wir sind kein gewöhnlicher Maschinenbauer, denn mit unserem Rundum-Blick auf die Herausforderungen unserer Kunden vereinfachen wir deren Komplexität. So verkürzen wir die time-to-market unserer Kunden maßgeblich.

Weitere Informationen: www.evosys-laser.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.